.
Inhalt  
  Startseite
  Sonderaktion Prahlsche Karte 1746
  Über das Buch
  Titelseite
  Inhaltsverzeichnis
  Leseprobe
  Buchbesprechungen
  Stimmen zum Buch
  Pressespiegel
  Liste der Fürstpröpste von Ellwangen
  Veranstaltungen zum Buch
  Führung zum Buch
  Vortragsangebot
  Online-Bestellung
  Über den Autor
  Links
  Impressum der Website
Vortragsangebot


Vortrag/Autorenlesung:

Ihro fürstliche Gnaden … Die Fürstpröpste von Ellwangen und ihre Kultur“

Der Vortrag berichtet über Interessantes, Wissenswertes und Kurioses über die ehemaligen Regenten von Ellwangen. Die Erläuterungen orientieren sich an dem Buch „Ihro fürstliche Gnaden ...  Die Fürstpröpste von Ellwangen und ihre Kultur“. Darin enthalten sind Geschichten von wundertätigen Gnadenbildern, entführten Fürstpröpsten und den Tagesabläufen adeliger Kinder.
Die Fürstpropstei Ellwangen ging aus der im 8. Jahrhundert gegründeten Benediktinerabtei hervor. Auf den Propsteistuhl wurden durchweg angesehene Persönlichkeiten gewählt. Namen wie Pfalz-Neuburg, Schönborn und Fugger zeugen von der Glanzzeit des fürstlichen Stifts. Durch Anhäufung von Ämtern hatten die Ellwanger Fürstpröpste großen Einfluss im „Alten Reich“ und bekleideten hohe kirchliche und weltliche Positionen im ganzen heutigen Deutschland – beispielsweise in Trier, Mainz, Augsburg, Worms oder Regensburg – und weit darüber hinaus.
Untermalt werden die Ausführungen mit Fotografien und historischen Abbildungen mittels einer PowerPoint-Präsentation.

Die Vortrags-Lesung kann zu verschiedenen Anlässen gebucht werden. Bitte fragen Sie dazu im Schlossmuseum Ellwangen (s. Kontakt) an.

Es wird eine Gebühr zur Deckung der Kosten von 100,00 € erhoben.

Kontakt  
  Schlossmuseum Ellwangen
Schloss ob Ellwangen 12
73479 Ellwangen

Tel.: 07961/54380
Fax: 07961/969369
info@schlossmuseum-ellwangen.de
www.schlossmuseum-ellwangen.de
 
www.ihro-fuerstliche-gnaden.de.tl